History

2008 Ausbau der Mottoparty mit 8 Guggen und gleichzeitiger Umzug des Anlasses in das Kulturzentrum „Schützi“ Olten
1. Teilnahme an der Aprés-Fasnacht in Gümligen
2007 Motto „ächt Schwizerisch“
Erste offizielle Mottoparty im Restaurant Kastinengarten in Trimbach
2006 14./15. Januar (Hilari) Auftritt in Stuttgart bei unseren Nachbarn „Narra Gaudium“ e.V., Stuttgart
Gegenbesuch der „Narra Gaudium“ e.V., Stuttgart anlässlich der Trimbacher Kilbi
Erster Besuch des Stuttgartes Volkfest Cannstatter-Wasen im Oktober durch eine Delegation der Sörchle-Gugge
Letztmalige Durchführung des Sörchle Maskenball im Mühlemattsaal, Trimbach
2005 30 Jahre Sörchle-Gugge Trimbach
Zur Zeit sind noch zwei Gründungsmitglieder mit von der Partie!
14./15.Oktober 2005 grosses Jubifest im Mühlemattsaal Trimbach mit Einweihung und
Taufe der 1. Vereinsfahne durch Götti Robert Kohler und Jean-Claude Kämpfen
21. – 23. Oktober 2005 dreitägige Jubireise nach St. Martin im Südtirol (I)
2004 Motto: König der Flammen. Umzug des Sörchle-Lokal in die Brückenstrasse 44, Trimbach.
1. Teilnahme am Kappi-Ball in Baden. Das OK für 30 Jahre Sörchle nimmt ihre Arbeit auf
2002 Persönliche Begleitguggenmusik des Oltner Obernarr „MIGGU I“ alias Peter Studer  (Dreiangel-Zunft, Olten)
1. Gugge-Träff im Mühlematt-Saal Trimbach
2001 In Betriebnahme des Sörchle-Vereinslokals (Sörchle-Beiz)
Auftritt in F-Strassbourg im Rahmen des Treffens der 3 Trimbacher Schwestergemeinden.
2000 25 Johr Jubiläum
Durchführung des Jubiläum-Guggentreffs mit 8 Guggen.
Grosses Sörchle-Jubiläumsfest mit über 250 Personen. Eingeladen waren Passiven- Aktivenmitglieder Gönner und Delegationen befreundeter Cliquen sowie offizielle Gäste der FUKO und IGOG.
CD-Aufnahmen in Zusammenarbeit mit der IGOG und 14 weiteren Guggen. CD-Taufe am 11.11.2001
1999 Erstmalige Teilnahme am Umzug in Huttwil.
Gelungene Aufstockung auf 42 Mitglieder.
1998 Auflösen oder weitermachen ( 13 Mitglieder )
1997 Persönliche Begleitguggemusik des Oltner Obernaar „BISCHOF I“ alias Marcel Bischof  (Bully-Zunft, Olten)
Denkwürdiger Auftritt an der Fasnacht in Selestat (F)
1996 Fasnachtsumzug Laufenburg (CH/D)
1995 20 Jahr Jubiläum
Ausserfasnächtlicher Auftritt als Spezial-Guests bei unseren Freunden
Boppin `B in Aschaffenburg (D)
1992 Wiederaufstockung auf 25 Aktivmitglieder
1991 Zusammenschrumpfung auf noch 13 Aktivmitglieder.
1988 Organisation und Durchführung der 1.Trimbacher Beizenfasnacht unter Mitwirkung
fast aller Trimbacher Fasnachtscliquen.
1987 Im Sommer Beginn der Istandstellungsarbeiten unseres Zunftlokals „Alpmiesern“, Fertigstellung im Herbst.
1985 1. Sörchle Maskenball zum 10 Jahresjubiläum. Motto Zirkus
1984 Erstmalige Durchführung des „Fasnächtlichen Fussballturniers“,später Umbenennung in „Fasnächtliches Plauschturnier“
Abholen der ETV-Damenriege Trimbach vom Eidg.Turnfest Winterthur am 17.06.1984
Gründungsapero anlässlich des 10- Jahresjubiläums am 14.12.1984
1981 Persönliche Begleitguggenmusig des Oltner Obernarr „BIG I“ alias Urs Birrer  (Glugger-Clique, Trimbach)
1979 Erste Teilnahme am Oltner Fasnachtsumzug
1976 Erstmalige Teilnahme an der Fasnacht in Trimbach und Umgebung
1975 Gründung am 14. März 1975